Gedichte

aus dem Augenblick enstanden

Wofür ich sonst zwei Stunden brauchte
Wird heut in anderthalb gemacht
Wozu ich vorher mich nicht traute
Darüber wird heut' nur gelacht.
Weil einfach alles schöner ist,
Seit du in meinem Leben bist.

Die Sonne scheint über den Bergen
Der Himmel tut sich vor mir auf
Was soll aus meinem Herzen werden?
Ich lass der Liebe ihren Lauf
Weil einfach alles schöner ist,
Seit du in meinem Leben bist.

Ich wage es mich aus-zu-falten
Ach, hier in meinem alten Herzen blüht neue Liebe auf.

Atem

Ähnlich wie in diesem Sommer war ich gestern schon verliebt.
Werde täglich etwas frommer glaube dass es dich nicht gibt.
Träume, unvergess'nes Wesen, von den Bergen, unbetrübt
Einst hast du davon gelesen in dem Buch, das Leben schrieb
Und strömt aus dem Herzen Dein Atem des Lebens
Nichts! Nichts war vergebens

Und die Musik...

Träumt...
Ich liebe das Leben, die Natur und das Sein
Träume vom Wunderbaren
Allein
im Schatten des Baumes der Sonnenalleen.
Alles berührt und gehört
in meine Stille, zauber-verführt.
Ein Abschied, ein Winken, Blumen im Klee
Wolken im Herbststurm, Eis auf dem See.
Jahre verwehen im Auge der Zeit
Und bleiben im Herzen bestehen